Künstler News

Erkan Petekkaya wird in seiner neuen Serie einen ganz anderen Charakter spielen!

Erkan Petekkaya wird in seiner neuen Serie einen ganz anderen Charakter spielen!

Kanal D bereitet für die neue Staffel wieder eine neue Serie mit einer sehr beeindruckenden Story vor. Der Name des Serienprojekts, das zuerst als “Hayallerim, Babam ve Ben” angekündigt wurde, wurde in “O Kız” geändert. Für die Serie, die Ende Juli eingestellt wird, laufen letzte Vorbereitungen.

Erkan Petekkaya wird eine der auffälligsten Rollen der Serie spielen, in der Berrak Tüzünataç und Ogeday Girişken die Hauptrollen übernehmen werden. Erkan Petekkaya wird in der Serie eine Figur namens Kadir darstellen. Kadirs Wahrnehmung des Lebens als 5-jähriges Kind, obwohl er 45 Jahre alt ist, wird das Publikum in viele verschiedene emotionale Zustände ziehen.

Related:  Das neue Projekt von Erkan Petekkaya wurde angekündigt!

Berrak Tüzünataç - Ogeday Girişken
His performance in such a different role after the Sadi character played by the master actor in the Kırmızı Oda series is already making his fans curious.

Die akribisch aufbereitete Serie, die mit ihrem interessanten Szenario für Aufsehen sorgen wird, erzählt das Leben eines Internetphänomens. Laut den Nachrichten von Birsen Altuntaş von TV100 wird Ogeday Girişken, der gerade dem Team beigetreten ist, die Figur von Ozan, einem Internetphänomen, zum Leben erwecken. Zuvor hatte sich die Produktionsfirma mit Ozan Dolunay auf diese Rolle geeinigt. Wie Berrak Tuzunataç und Tansel Öngel verließ Ozan Dolunay das Projekt jedoch im Prozess.

Related:  Das neue Projekt von Sezin Akbaşoğulları wurde angekündigt!

Das Leben der Ozan-Figur wird wegen Zeynep, die gekommen ist, um ihr Haus zu putzen, auf den Kopf gestellt. Dilin Döğer bekommt die Gelegenheit, sich in der Rolle der Zeynep zu zeigen. Erkan Petekkaya in der Rolle von Zeyneps Vater Kadri wurde zum interessantesten Namen der Geschichte, während die Besetzung der Serie allmählich klar wurde.

Vereinbarungen wurden mit Schauspielern wie Ayten Uncuoğlu, Orhan Kılıç, Asiye Dinçsoy, Zeynep Sönmez, Münire Apaydın getroffen. Allerdings ist das Personal noch nicht vollständig ausgebildet. Die Serie wird voraussichtlich Ende August auf das Publikum treffen.