Künstler News

Pınar Deniz, die in der Serie “Yargı“ die Liebe fand, hat sich im wahren Leben von ihrem Liebhaber getrennt

Im vergangenen Sommer trennte sich das Paar Pınar Deniz und Yiğit Kirazcı, das sich nach dem Film “Aşkın Kıyameti“, in dem sie zusammen spielten, zu verlieben begann. Nach dieser Entwicklung,

Pınar Deniz, die in der Serie “Yargı“ die Liebe fand, hat sich im wahren Leben von ihrem Liebhaber getrennt
  • PublishedFebruar 12, 2022

Im vergangenen Sommer trennte sich das Paar Pınar Deniz und Yiğit Kirazcı, das sich nach dem Film “Aşkın Kıyameti“, in dem sie zusammen spielten, zu verlieben begann.

Nach dieser Entwicklung, die die Fans des Paares verärgerte, wurde beobachtet, dass Pınar Deniz und Yiğit Kirazcı sich auch gegenseitig von ihren Social-Media-Konten entfernten.

Das Paar, das sieben Monate glücklich zusammenlebte, machte auf die gegenseitige Unterstützung im Geschäftsleben aufmerksam. Nach der Trennungsnachricht, die in den sozialen Medien wie eine Bombe einschlug, schweigt das Duo Pınar Deniz und Yiğit Kirazcı.

Related:  Staatsanwalt Ilgaz stellt sich in Folge 76 der Yargı-Serie der Bande der organisierten Kriminalität!

Pınar Deniz machte kürzlich in einem Interview folgende Aussage; “Yiğit akzeptiert mich so wie ich bin. Manchmal denken wir ganz anders, aber wir erweitern unsere Welt, nur um uns besser zu verstehen.“

Pınar Deniz - Kaan Urgancıoğlu

Nach dieser Trennung geriet der gutaussehende Schauspieler Kaan Urgancıoğlu, der sich mit der Figur des Staatsanwalts Ilgaz in der Justizserie einen Namen machte, in den sozialen Medien ins Gespräch. Auch Kaan Urgancıoğlu, der mit seiner Partnerin Pınar Deniz in den Serien Aşk 101 und Yargı sehr harmonisch zusammenarbeitete, war neugierig auf sein Privatleben.

Related:  Die erste Promotion aus der Aktris-Serie mit Pınar Deniz in der Hauptrolle wurde veröffentlicht!

Nach diesen Nachrichten wurde bekannt, dass die Geliebte von Kaan Urgancıoğlu, mit der er seit langem zusammen war und mit der er eine zurückgezogene Liebe hatte, Zeynep Oymak war.