Serien-News

Was für eine Serie ist Kül Masalı? Die Geschichte und Schauspieler der Serie…

Was für eine Serie ist Kül Masalı? Die Geschichte und Schauspieler der Serie…

Die neue ambitionierte Serie von TRT1 mit Gökhan Alkan, Sevda Erginci und Başak Gümülcinelioğlu ist eine moderne Aschenputtel-Geschichte, Kül Masalı, die mit Spannung erwartet wird.

Özge, die in der Serie, in der die ersten Fotos vom Set geteilt wurden, in eine leidenschaftliche Liebe verwickelt war, stößt auf unerwartete Situationen, als sie Arat, den Erben der reichen Familie „Giray“, heiratet.

Er entdeckt eine brennende Welt voller Geheimnisse, Eifersucht und den mysteriösen Tod von Arats Ex-Frau.

Was für eine Serie ist Kül Masalı? Die Geschichte und Schauspieler der Serie… 1 – sevda erginci gokhan alkan

Eine Geschichte aus zwei Welten

Nach ihren bescheidenen Anfängen als Restaurantköchin gerät Özge (Sevda Erginci) in eine turbulente Romanze mit Arat Giraylı (Gökhan Alkan), dem Erben einer der reichsten Dynastien der Türkei. Ihre unmittelbare Verbindung entwickelt sich zu einer leidenschaftlichen Ehe, die Özge aus ihrem einfachen Leben in den vergoldeten Käfig des Giraylı-Herrenhauses entführt.

Jenseits des Märchens: „Aber glücklich bis ans Ende“ nimmt eine scharfe Wendung. Als Özge die Schwelle überschreitet, stolpert sie in ein Labyrinth voller Intrigen. Arats Vergangenheit bricht mit der Wut versteckter Ressentiments aus, angeheizt durch den Ehrgeiz von Özges eigener Schwester Behiye (Gizem Güneş), die sich danach sehnt, den Reichtum der Familie zu kosten. Die Luft knistert vor Misstrauen, heimgesucht vom Geist von Jale (Başak Gümülcinelioğlu), Arats verstorbener Frau, deren Tod weiterhin rätselhaft ist.

Related:  Başak Gümülcinelioğlu wurde ins Stella Adler Studio of Acting Aufgenommen!

Liebe inmitten der Asche

Özges Weg als neue Gutsherrin ist kein Märchen. Sie navigiert durch eine tückische Landschaft aus schwelenden Eifersüchteleien, explosiven Geheimnissen und dem gruseligen Schatten einer vergangenen Tragödie. Kann die Liebe von Özge und Arat dem Inferno familiärer Zwietracht und der anhaltenden Glut des Zweifels standhalten? Oder wird die Asche des Verrats ihre fragile Verbindung verschlingen?

Eine meisterhafte Mischung

Unter der Regie des erfahrenen Regisseurs Metin Balekoğlu und unterstützt von der ehrgeizigen Vision des Produzenten Cemil Cengiz verspricht „Kül Masalı“ (Ash Tale) eine fesselnde Mischung aus Romantik, Spannung und Familiendrama zu werden. Während Özge mit dem vergoldeten Gefängnis ihres neuen Lebens konfrontiert wird, werden die Zuschauer von den Geheimnissen fasziniert sein, die unter der Oberfläche der Giraylı-Dynastie schlummern.

Related:  Die neue Adresse von Başak Gümülcinelioğlu, der Neva der Yargı-Serie, wurde bekannt gegeben!

Mehr als nur eine Liebesgeschichte: „Kül Masalı“ sprengt die Grenzen eines traditionellen Aschenputtel-Märchens. Es befasst sich mit der Komplexität von Reichtum und Macht, der zersetzenden Natur von Ehrgeiz und der dauerhaften Stärke der Liebe angesichts von Widrigkeiten. Dieses türkische Drama verspricht ein schwelender Wandteppich aus Leidenschaft, Intrigen und dem Kampf um die Wahrheit inmitten der Asche vergangener Sünden zu werden.

Schalten Sie also TRT1 ein und lassen Sie „Kül Masalı“ Ihre Neugier wecken. Erleben Sie Özges außergewöhnliche Reise, während sie sich dem Inferno der Familiengeheimnisse stellt und eine Leidenschaft entfacht, die ihren Weg zum wahren Glück entweder verschlingen oder erhellen könnte.

Durch die Verwendung eindrucksvoller Sprache und Bilder soll diese Neufassung ein fesselndes Bild der Serie zeichnen und die Zuschauer dazu verleiten, in die schwelende Welt von „Kül Masalı“ einzutauchen.