Künstler News

Özge Özpirinçci kehrt an die fernsehgeräte zurück!

Özge Özpirinçci kehrt an die fernsehgeräte zurück!

Das berühmte Schauspielerpaar Özge Özpirinçci und Burak Yamantürk sind nach ihrer langen Beziehung letztes Jahr Eltern geworden. Özge Özpirinçci, die Mutterschaft genoss und sich 6 Monate in Bodrum ausruhte, hat ihre Entscheidung getroffen, wieder an die Sets zurückzukehren.

Özge Özpirinçci war vor der Geburt ihrer Tochter, die sie Mercan nannte, am Set für die Netflix-Serie Yakamoz S-245. Neben dem großen Interesse an diesem Projekt beeindruckte die Schauspielerin, die auch die Hauptrolle in der digitalen Serie „İlk ve Son“ übernahm, ihre Fans mit ihren letzten beiden Projekten. Dass er die Rolle angenommen hat, signalisierte die Schauspielerin auch, indem sie kürzlich in einem Interview über ihr neues Serienprojekt sprach. Özge Özpirinçci sagte: „Ich habe die Rolle angenommen. Es macht Spaß zu reden, wenn es herauskommt, wir reden wieder, wenn es herauskommt.”

Related:  Das Paar Kıvanç Tatlıtuğ und Başak Dizer wird gemeinsam in einem Werbespot mitspielen!

Kıvanç Tatlıtuğ wird der Partner von Özge Özpirinçci, die sich auf die neue Fernsehserie mit dem Namen Aile (Familie) vorbereitet. Wie Sie sich erinnern werden, spielten die beiden erfolgreichen Namen auch zusammen in der Netflix-Serie Yakamoz S-245. Es ist jedoch bekannt, dass die Arbeit für die neue Serie namens Aile intensiv weitergeht. Ahmet Katiksiz wird die Serie inszenieren, die sich als Mafia-Geschichte herausstellte. Es wurde bekannt, dass Kıvanç Tatlıtuğ in der von Hakan Bonomo geschriebenen Serie den Charakter von Aslan spielen wird, der einen Nachtclub betreibt.