Serien-News

Engin Altan Düzyatan sprach über den Charakter von Tamer, den er in der Fernsehserie Çöpadam!

Engin Altan Düzyatan sprach über den Charakter von Tamer, den er in der Fernsehserie Çöpadam!

Die Çöp Adam-Serie, die Ende November beim Publikum ankam, wurde mit ihren Werbevideos und dem im November veröffentlichten ersten Folgentrailer zu einer der meistdiskutierten Serien, auf die alle neugierig waren.

Erfolgsschauspieler Engin Altan Düzyatan, der mit der Figur „Tamer“ in Stickman vor dem Publikum auftrat, sprach über seine Rolle. Engin Altan Düzyatan erläuterte seine Rolle in der neuen TV-Serie Çöp Adam (Stickman) und sprach darüber, was ihn in der Serie beeinflusst hat. Der erfolgreiche Schauspieler sagte: „Çöp Adam basiert auf einer wahren Geschichte, und ich war sehr aufgeregt zu erfahren, dass es einen solchen Mann gibt. Ehrlich gesagt war ich neugierig, wie sich Tamer fühlte, wie sein Verstand funktionierte und wie seine Geschichte voranschreiten würde, und ich wollte an dem Projekt teilnehmen.

Engin Altan Düzyatan sagte auch Folgendes über Tamer, die Hauptfigur der Serie, die einer wahren Geschichte nachempfunden ist; „Tamer ist ein interessanter Mensch, denn er hatte eine schwierige Kindheit, lernte sehr früh auf eigenen Beinen zu stehen und musste große Verantwortung übernehmen. Vor allem übernahm er die volle Verantwortung für seine Schwester statt für seine Eltern. Ein Charakter mit einer anderen Sichtweise. Also vielleicht in der Spieleindustrie. Mit Spieltrieb verkauft er eines Tages seine Firma, und wieder mit Spieltrieb bringt er die ganze Familie in einer Villa zusammen. In der Nacht, in der er seine Firma für 300 Millionen Dollar verkaufte, entführt er aus einem Grund, den er nicht genau kannte, eine Frau, die einen großen Einfluss auf ihn hatte, als er die Straße entlang ging.“

Related:  Engin Altan Düzyatan rief dazu auf, die Wunden der Kinderopfer des Erdbebens zu heilen!

Engin Altan Düzyatan sprach über den Charakter von Tamer, den er in der Fernsehserie Çöpadam! 1 – engin altan duzyatan elcin sangu cop adam

Die berühmte Schauspielerin sagte, dass sie sehr wenig sprach, basierend auf der Tatsache, dass die Figur Tamer, die sie in der Stickman-Serie porträtierte, die aus dem Werk von Gülseren Buğdaıcıoğlu adaptiert wurde, introvertiert sei. „Tamer hat seinen kindlichen Geist nicht verloren, er sucht in jeder Geschichte nach einem Spiel. Ich auch das. Wahrscheinlich die am wenigsten gesprächige aller Hauptrollen, die ich gespielt habe. Manchmal bin ich sehr überrascht, ich gehe zum Set und habe keine Erinnerung, ich kann vom Set zurückkommen, ohne an diesem Tag zu sprechen. Einen solchen Charakter zu spielen ist etwas schwieriger. Denn du musst dem Publikum mit deinem Gesicht, deinem Körper den ganzen Ausdruck geben.“

Related:  Die Çöp Adam-Serie steigt in den Quoten!

Engin Altan Düzyatan beantwortete die Frage, ob er irgendwelche Obsessionen oder Obsessionen im wirklichen Leben hatte, wie die Figur, die er porträtierte, wie folgt. „Vielleicht sind es die kleinen Dinge… Wenn ich zum Beispiel zum ersten Mal irgendwo hingehe, zähle ich, wie viele Treppen ich gestiegen bin. Ich mag es auch, also weiß ich, wie viele Treppen es in all meinen Häusern gab. Abgesehen davon bin ich im Allgemeinen nicht obsessiv.”