Digital Platforms Serien-News

Die neue türkische Netflix-Produktion Last Call for Istanbul macht sich bereit, das Publikum zu treffen!

Die neue türkische Netflix-Produktion Last Call for Istanbul macht sich bereit, das Publikum zu treffen!

Netflix Türkei wird für seine Originalserien und Filmprojekte hoch gelobt. Hakan Guard erhielt mit Produktionen wie Atiye, Aşk 101, Uysallar, Midnight at Pera Palas und Fatma die volle Punktzahl von Publikum und Kritik. Die digitale Film- und Serienplattform setzt ihre neuen Projekte ohne Bremsen fort.

Eines dieser Projekte bringt Beren Saat und Kıvanç Tatlıtuğ nach der Serie Aşk-ı Memnu, in der sie vor 12 Jahren zusammen die Hauptrolle spielten, wieder zusammen.

Der englische Titel des Films, dessen türkischer Name noch nicht bekannt ist; Es wird Last Call For Istanbul sein. Es wurde bekannt, dass Beren Saat die Figur von „Serin“ und Kıvanç Tatlıtuğ die Figur von „Mehmet“ in dem Film spielte. Es geht um die Liebesgeschichte von Serin und Mehmet zwischen New York und Istanbul und ihre Abrechnung mit der eigenen Vergangenheit. Ein weiterer türkischer Schauspieler im Film ist Senan Kara, den Sie aus den Serien „Atiye“ und „Doğduğun Ev Kaderindir“ kennen werden. Senan Kara wird in dem Film einen Psychologen zum Leben erwecken.

Related:  Aile-Serie steht mit ihrer ersten Folge an der Spitze der Quoten!

Beren Saat - Kıvanç Tatlıtuğ

Der Film wurde von Nuran Evren Şit geschrieben, der mit der Olive Tree-Serie großen Erfolg hatte, und unter der Regie von Gönenç Uyanik. Filmin yapımcılığını OGM Pictures’ın sahibi Onur Güvenatam üstleniyor.

Das genaue Erscheinungsdatum des Films ist unklar. Allerdings wird es sein Publikum voraussichtlich 2023 auf Netflix treffen, der weltweit größten digitalen Streaming-Plattform.