Film

Die Dreharbeiten zum Film Last Call For Istanbul haben in New York begonnen!

Die Dreharbeiten zum Film Last Call For Istanbul haben in New York begonnen!

Die Dreharbeiten für den Film in New York mit Beren Saat und Kıvanç Tatlıtuğ, die Jahre nach Beginn der Fernsehserie Aşk-ı Memnu zusammenkamen.

Die Dreharbeiten zu dem Liebesfilm, der Beren Saat und Kıvanç Tatlıtuğ 12 Jahre nach der legendären TV-Serie Aşk-ı Memnu unter der Regie von Hilal Saral zusammenbringt, gehen weiter.

Related:  Nejat İşler kehrt nach zweijähriger Pause mit der Serie Aile auf die Fernsehbildschirme zurück!

Gönenç Uyanık sitzt im Regiestuhl des von OGM Pictures produzierten Films. Das Drehbuch des Films wurde von Nuran Evren Şit geschrieben, dem Drehbuchautor von Aother Self (Zeytin Ağacı) mit Tuba Büyüküstün und Murat Boz, der die Einschaltquoten-Rekorde auf Netflix brach.

Die Dreharbeiten für den Film mit dem Codenamen Last Call For Istanbul haben in New York begonnen. In dem Film spielt Beren Saat den Charakter von Serin und Kıvanç Tatlıtuğ spielt den Charakter von Mehmet. Im Film führt der Weg von Serin und Mehmet nach New York. In der Geschichte wird die Vergangenheitsbewältigung eines Paares in eindrucksvollen Szenen erzählt.