Serien-Analyse

Die Baba-Serie liegt in den quoten zurück, das publikum wartet auf Action!

Die Baba-Serie liegt in den quoten zurück, das publikum wartet auf Action!

Die Baba-Serie, die gestern Abend mit ihrer 17. Folge auf die Leinwand kam, konnte in der neuen Staffel leider nicht den erwarteten Ausstieg schaffen. Zusätzlich zu der sich ändernden Geschichte der Serie sollte die zweite Staffel mit neuen Spielern, die der Besetzung beitreten, besser beginnen. Auch nach den Ergebnissen der Einschaltquoten gestern Abend blieb die Baba-Serie hinter den Serien “Ben Bu Cihana Sığmazam” und “Üç Kız Kardeş” zurück.

Trotz der Einschaltquoten geben viele Fans der TV-Serie Baba, in der meisterhafte und talentierte Schauspieler zu sehen sind, an, dass sie sich die Serie ansehen, ohne den Bildschirm zu verlassen, und sie sich ansehen, ohne sich mit ihrer bemerkenswerten Geschichte zu langweilen.

Related:  Was wird das neue Projekt von Aras Bulut Iynemli sein?

Es war auch wichtig, dass das Publikum seine Reaktionen in den sozialen Medien zum Ausdruck brachte und zum Ausdruck brachte, dass es viele Unstimmigkeiten bezüglich der großen Veränderung in der Geschichte der TV-Serie Baba gab. Zu den Neuzugängen in der Besetzung der Serie zählen namhafte Namen wie Levent Ülgen, Hazal Türesan, Ali İl und Buse Meral. Mit dem Beitrag dieser Schauspieler führt der Weg zur Fortsetzung der Baba-Serie in der zweiten Staffel über den Erfolg der Geschichte.

Related:  Ein großer Name schließt sich der Baba-Serie an!
In the new season, remarkable names such as Levent Ülgen, Hazal Türesan, Ali İl and Buse Meral joined the cast of the series.
In der neuen Staffel gesellten sich bemerkenswerte Namen wie Levent Ülgen, Hazal Türesan, Ali İl und Buse Meral zum Cast der Serie.

Gökhan Horzum schrieb das Drehbuch für „Baba“ mit Haluk Bilginer und Tolga Sarıtaş in den Hauptrollen, und Çağrı Bayrak ist der Regisseur.

Wenn der Drehbuchautor Gökhan Horzum die Kritik der Zuschauer in den sozialen Medien an der Stelle der Geschichte zur Kenntnis nimmt, wenn er in den kommenden Wochen einige Anpassungen vornimmt, kann sich die Situation vielleicht umkehren. Allerdings ist zu bedenken, dass die zweite Staffel der Serie nicht ganz gemütlich weitergehen wird und der Druck in den Quoten, wo es schon jetzt auf den unteren Rängen liegt, allmählich zunehmen wird.