Social Media

Can Yaman startet eine Wohltätigkeitskampagne für die Ahbap Association in Italien!

Can Yaman startet eine Wohltätigkeitskampagne für die Ahbap Association in Italien!

Can Yaman setzt derzeit die Dreharbeiten zur Serie „El Turco“ in Ungarn fort. Can Yaman, der aufgrund der Erdbebenkatastrophe in Kahramanmaraş in Gedanken in der Türkei ist, spendete zunächst 250.000 TL an die Dude Association. Auch Haluk Levent kündigte auf seiner Seite die Hilfe des berühmten Schauspielers an.

Die berühmte Schauspielerin gab sich damit nicht zufrieden und startete über den von ihr gegründeten Verein zur Unterstützung von Kindern in Italien eine große Kampagne für Erdbebenopfer. Die Kontonummern der Ahbap-Vereinigung wurden in den für die Kampagne angegebenen Link aufgenommen. Somit wird die Hilfe aus Italien auf das Konto der Ahbap Association eingezahlt.

Related:  Was wird in Folge 4 von Viola Come Il Mare passieren?

Die folgende Erklärung wurde auf dem Twitter-Account von Can Yaman Media zu diesem Thema abgegeben. „In einer so düsteren Situation gibt es keine richtigen Worte, aber wir hielten es für unsere Pflicht, diese Hilfsinitiative für alle Bedürftigen vorzubereiten und daran teilzunehmen.“

#CanYamanForChildren Association - Türkischer Erdbebenappell
#CanYamanForChildren Association – Türkischer Erdbebenappell

„Die Türkei hat kürzlich ein Erdbeben der Stärke 7,8 erlebt, die verheerendste Naturkatastrophe in ihrer Geschichte, und ihre Bevölkerung befindet sich derzeit in einer überwältigenden Situation. Hier bitten wir um Ihre Unterstützung.

Related:  Wer wird Can Yamans Partner bei El Turco?

https://www.canyaman.it/en/earthquake-in-turkey/

Can Yaman for Children wird den Erlös der Spendenaktion an Ahbap spenden, um sich konkret und unterstützend zu beteiligen und den von dieser Tragödie betroffenen Menschen wichtige Hilfe zu leisten.”